Dattel „Medjool“

Ihren Ursprung hat diese Dattel in den fruchtbaren Tälern im Süden Marokkos. Vor über 100 Jahren wurde die Frucht von den Auswanderern Marokkos nach Kalifornien gebracht. Die Frucht wurde so beliebt, dass die geernteten Datteln kaum den Bedarf des heimischen Marktes decken konnten. Mit der Einwanderung jüdischer Bürger nach Israel kam die Frucht zum ersten mal in den Mittleren Osten. Auf beiden Seiten des Jordantals wurden Dattelpalmen angebaut. Heute ist die Frucht auf der Arabischen Halbinsel überall zu finden.