Minze

Pfefferminze ist ist in der nördlichen gemäßigten Klimazone vom Mittelmeer bis Nordeuropa beheimatet, der Anbau ist aber fast überall möglich. Neben der bekannten Nutzung als Tee, kann sie auch als Gewürz zu Salaten, Gemüse- und Fleischgerichten (Lamm) und Suppen eingesetzt werden. Das typische Aroma wird hauptsächlich durch das ätherische Pfefferminzöl Oleum Menthae piperitae verursacht. Durch Wasserdampfdestillation gewonnen findet es z.B. in der Süßwarenindustrie und der Likörherstellung Verwendung.